Pressenotizen

Weihbischof zieht mit Dekanatsrat Bilanz

Zum Schluss seiner umfangreichen Visitationsreise durch die katholischen Pfarrgemeinden in Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg im Laufe dieses Jahres hat Weihbischof Ansgar Puff dem Dekanatsrat Meckenheim-Rheinbach seine Bilanz der Beobachtungen und Erfahrungen vorgestellt.

Visitation im DekanatFoto © Dekanatsrat (v.l.):
Georg Kluth, Georg Ritgen, Dechant Hermann Josef Zeyen, Weihbischof Ansgar Puff, Vorsitzender DKR Lorenz Dierschke.

Der General-Anzeiger veröffentlichte am 29.08.2015 folgenden Artikel von Adrian Arab:

"Der Kompetenz der Ärzte vertrauen"

MECKENHEIM. Anlässlich der aktuellen Debatte im Bundestag zur gesetzlichen Regelung der Sterbehilfe luden der Dekanatsrat Meckenheim-Rheinbach und das Katholische Bildungswerk zu einer Diskussion ins Katholische Familienbildungswerk Meckenheim ein.

sterbehilfe debatteFoto: Arab
Austausch: Lorenz Dierschke (v.l.), Norbert Röttgen, Birgit Jaspers, Joachim Sikora, Walter Boscheinen.